Kundenlogin

Kompetenz in Sicherheit, Sauberkeit und Service

Sonderbewachungen

Die zunehmende Verflechtung der Wirtschaft stellt hohe Anforderungen an die Mobilität der Menschen. Die Folge ist unter anderem ein ständig wachsendes Verkehrsaufkommen mit ganz neuen Anforderungen an Sicherheit und reibungslosen Ablauf.

 

Sicherheit heißt Zuverlässigkeit

Im Bereich der zivilen Luftfahrt ist die Verantwortung für die Unversehrtheit von Menschen und Technik besonders hoch. Hier kommen private Sicherheitsdienstleister wie die BWS zum Einsatz und übernehmen eine Reihe von Kontroll- und Sicherungsaufgaben. Auch die Räume und Verkehrsmittel des Öffentlichen Personennahverkehrs werden zunehmend durch private Unternehmen überwacht. Das trägt dazu bei, das Ansehen der öffentlichen Verkehrsmittel bei ihren Nutzern zu erhöhen. So gewinnt der Öffentliche Personennahverkehr wieder an Attraktivität.

Ladenpassagen, Bank- und Geschäftszentren, aber auch private Wohn- und Geschäftsviertel werden heute rund um die Uhr gesichert. "City-Streifen" sind insbesondere im Auftrag des örtlichen Handels bzw. dessen Verbänden in vielen Städten Deutschlands unterwegs. Ihre Aufgabe ist vor allem die Bekämpfung der drastisch angewachsenen Ladendiebstähle.

 

Notruf- und Serviceleitstellen

Eine Vielzahl elektronischer, mechanischer und personeller Maßnahmen dient der Vorbeugung und Abwehr von Gefährdungen. In einer Alarmzentrale besteht die Möglichkeit, diese Maßnahmen zusammenzuführen und zentral zu koordinieren. Auf diese Weise können eintretende Gefährdungen effizienter erkannt und bekämpft werden.

In der Notruf- und Serviceleitstelle laufen die Meldungen und Informationen zum Beispiel aus Einbruch-, Überfall- und Brandmeldesystemen, Aufzugsnotrufanlagen und Überwachungsanlagen der Gebäudetechnik zusammen. Rund um die Uhr werden diese Meldungen ausgewertet und unverzüglich entsprechende Maßnahmen eingeleitet.

Sicherheit heißt Schnelligkeit

Die rasante Entwicklung der Technik erhöht die Leistungsfähigkeit der Notruf- und Serviceleitstellen beträchtlich. Insbesondere die ständig wachsende Kapazität der eingesetzten Zentralrechner erlaubt es, immer differenziertere Meldungen und Informationen stetig zuverlässiger und schneller auszuwerten.

So ist eine genaue Lokalisierung der Gefährdung und eine entsprechend effiziente Verfolgung des Alarms möglich. Die technischen und personellen Möglichkeiten einer Einsatzleitzentrale können zum Beispiel auch in der Gebäudeleittechnik mit ihren Möglichkeiten der Fernsteuerung und Ferndiagnose von Anlagen und Geräten eingesetzt werden. Für Unternehmen ist die Zusammenlegung beider Aufgabenfelder sinnvoll. Auch individuelle Notrufsysteme, zum Beispiel für pflegebedürftige Menschen, werden bereits auf diese Weise betrieben.

 

Werk- und Betriebsfeuerwehr

Jährlich entstehen durch Brände Schäden in Milliardenhöhe. Feuer ist heute jedoch ganz selten eine Naturkatastrophe, sondern fast immer Folge von menschlichen oder technischen Fehlleistungen oder von Sabotage.

 

Sicherheit heißt Unversehrtheit

Seit Jahrzehnten stehen ständig verbesserte mechanische und zunehmend elektronische Schutzmaßnahmen zur Brandverhütung und -bekämpfung zur Verfügung. Dennoch sind auf diese Weise nicht alle Risiken abgesichert. Dienstleistungen stellen deshalb auch beim Schutz vor Bränden eine notwendige Ergänzung der anderen Maßnahmen dar. Sie dienen vor allem der Vorbeugung und der Bekämpfung von Bränden.

Betrieblicher Brandschutz ist eine qualifizierte Leistung, die hohe Anforderungen an Aus- und Weiterbildung und Ausrüstung der damit beauftragten Personen stellt. Eine große Zahl gesetzlicher Vorschriften und technischer Anweisungen regelt diese Tätigkeiten. Unternehmen gehen zunehmend dazu über, private Dienstleister mit dieser Aufgabe zu betrauen. Zugleich steigen die Anforderungen an die Unternehmen auch im Bereich des betrieblichen Umwelt- und Katastrophenschutzes ständig. Für Unternehmen kann es deshalb sinnvoll sein, auch für diese Aufgaben private Sicherheitsunternehmen zu verpflichten. Sprechen Sie uns an.

Service

Haben Sie Fragen - sprechen Sie uns an

+49 (0)2431 - 9749600